CO2 und Ammoniak in Industriekälteanlagen

Herausforderungen sowie Tipps und Lösungen für die Pumpenwahl

Spaltrohrmotorpumpen für den Hochtemperatureinsatz in solarthermischen Kraftwerken

Spaltrohrmotorpumpen für den Hochtemperatureinsatz werden in vielen technischen und industriellen Prozessen eingesetzt, wenn Prozesswärme zur Verfügung gestellt werden muss.

Bessere Energieeffizienz in Kälteanlagen

Gemäß EDL-Richtlinie (Endenergieeffizienz und Energiedienstleistungen) sollen mit gezielten Maßnahmen in 9 Jahren 9 % Endenergie gegenüber einer Referenzperiode eingespart werden. Aktuelles Thema ist die Einsparung von Energie in industriellen Kälteanlagen unter Zugrundelegung von natürlichen Kältemitteln wie NH3 und CO2.

Jede Stufe zählt

Einsatz mehrstufiger Spaltrohrmotorpumpen
In diesem Beitrag wird der Einsatz von mehrstufigen Pumpen unter dem Gesichtspunkt der Lebenszykluskosten und damit über mögliche Energieeinsparungen, betrachtet.

Einsatz von Mengenbegrenzungsventilen

Ein Beitrag zur Energieeinsparung.

Hermetische Kreiselpumpen in der Kältetechnik

Für die Auswahl von Pumpen zur Zwangsumwälzung von Kältemitteln in Großkälteanlagen sind die anlagen- und pumpenspezifischen Daten und Auslegungskriterien von großer Bedeutung.

Spaltrohrmotorpumpen nach API 685 – Ein Beitrag zum Umweltschutz

Spaltrohrmotorpumpen gelten nach der europäischen IPPC-Richtlinie 96/61/EG und deren BAT-Merkblätter als „Beste verfügbare Technologie“ bei Förderung gefährlicher und umweltbelastenden Medien.

Vertikale Tauchpumpen in der chemischen und petrochemischen Industrie

Die HERMETIC Spaltrohrmotor-Tauchpumpe ist in Verbindung mit verschiedenen Einbausystemen die optimale Problemlösung. Im Wesentlichen gibt es zwei verschiedene Installationen im Tank bzw. Behälter.