Datenschutzerklärung

1. Verantwortliche Stelle

HERMETIC-Pumpen GmbH, Gewerbestraße 51, Deutschland, 79194 Gundelfingen 

Vertreten durch die Geschäftsführer:

Nicolaus Krämer (CEO, COO)
Christiane Krämer (CFO)
Sebastian Dahlke (CCO)

Kontakt:

T +49 761 5830-0
E-Mail hermetic@hermetic-pumpen.com


2. Auskunft / Widerspruchsrecht / Kontaktmöglichkeit

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben, kontaktieren Sie uns bitte. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

postalisch

HERMETIC-Pumpen GmbH
Gewerbestr. 51
D-79194 Gundelfingen
Deutschland
T +49 761 5830-0

E-Mail

DSB@hermetic-pumpen.com
 

Die Nutzer haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über sie gespeicherten personenbezogenen Daten oder zu seinem Pseudonym gespeicherten Daten zu erhalten. Zusätzlich haben sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten. Auskunftsansprüche sind zu richten an: hermetic@hermetic-pumpen.com Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dieser ist zu richten an: hermetic@hermetic-pumpen.com


3. Löschung / Dauer der Speicherung

Die Löschung gespeicherter personenbezogener Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist, es sei denn gesetzliche Aufbewahrungsvorschriften sprechen gegen eine Löschung, dann tritt an Stelle der Löschung eine Sperrung der Daten.


4. Speicherung von Zugriffsdaten

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Angebot der HERMETIC-Pumpen Homepage und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf unserem Server gespeichert. Jeder Datensatz einer Anforderung besteht aus:

  • der Ursprungsverknüpfung, aus der die Anforderung resultiert
  • dem Namen der Datei
  • dem Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • der übertragenen Datenmenge
  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
  • dem Ergebnis der Webbrowsertypenabfrage
  • der IP-Adresse des Anfordernden

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, weder zu kommerziellen noch zu nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.


5. Erhebung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Nutzer diese freiwillig zur Verfügung stellen, u. a. bei Registrierungen, durch das Ausfüllen von Formularen oder bei Bestellung von Informationsmaterialien. HERMETIC-Pumpen GmbH verwendet diese Daten, um Anfragen zu beantworten und den Nutzer künftig über Angebote und Leistungen des Unternehmens zu informieren. Eine Weitergabe an Dritte, findet, abgesehen von den Bestimmungen zum Newsletter, weder zu kommerziellen noch zu nichtkommerziellen Zwecken, nicht statt. Sie können die Einwilligung zur Erhebung und Nutzung der personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Widerspruch ist zu richten an: hermetic@hermetic-pumpen.com

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte oder Subunternehmer nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Durchführung der unter Art. 2 Abs. 1 (DS-GVO) genannten Tätigkeiten erforderlich ist oder Sie zuvor in die Weitergabe eingewilligt haben. Diese Dritten oder Subunternehmen dürfen die Daten nicht zu anderen Zwecken verwenden.


6. Drittland

Wir geben Ihre Daten ohne eine gesetzliche Grundlage nicht an Dritte weiter. Auch geben wir Ihre Daten nicht in ein Drittland weiter, außer Sie selbst befinden sich in einem Drittland oder die Abwicklung von Verträgen erfordert die Weitergabe Ihrer Daten in ein Drittland. Ausnahmen sind allenfalls die in dieser Datenschutzerklärung genannten Analysewerkzeuge (siehe die Punkte 8, 9 und 10).
 

7. Sicherheit

HERMETIC-Pumpen GmbH setzt zeitgemäße technische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Im Falle der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen.
 

8. Links zu anderen Websites

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Das Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass die Betreiber anderer Websites die Datenschutzbestimmungen einhalten. HERMETIC-Pumpen GmbH ist als Anbieter für eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind u. U. „Links" auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Für fremde Inhalte, die über Links zur Nutzung bereitgestellt werden und besonders gekennzeichnet sind, übernimmt HERMETIC-Pumpen GmbH keine Verantwortung und macht sich deren Inhalt nicht zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Website, auf die verwiesen wurde. Für fremde Hinweise ist die Redaktion nur dann verantwortlich, wenn sie von ihnen, d. h. auch von einem eventuellen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt, positive Kenntnis hat, und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.
 

9. Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z. B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z. B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.


10. Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet so genannte „Cookies”. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

  • IP Anonymisierung 
    Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
  • Browser Plugin 
    Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
  • Widerspruch gegen Datenerfassung 
    Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de
  • Auftragsdatenverarbeitung 
    Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.
     

11. Google Analytics Remarketing

Unsere Websites nutzen die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.  

Diese Funktion ermöglicht es die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick zu verknüpfen. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z. B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z. B. Tablet oder PC) angezeigt werden.

Haben Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt, verknüpft Google zu diesem Zweck Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise können auf jedem Endgerät auf dem Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden. 

Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics google-authentifizierte IDs der Nutzer, die vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für die geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen.  

Sie können dem geräteübergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren; folgen Sie hierzu diesem Link: https://www.google.com/settings/ads/onweb. Die Zusammenfassung der erfassten Daten in Ihrem Google-Konto erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung, die Sie bei Google abgeben oder widerrufen können (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Bei Datenerfassungsvorgängen, die nicht in Ihrem Google-Konto zusammengeführt werden (z. B. weil Sie kein Google-Konto haben oder der Zusammenführung widersprochen haben) beruht die Erfassung der Daten auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich daraus, dass der Websitebetreiber ein Interesse an der anonymisierten Analyse der Websitebesucher zu Werbezwecken hat. Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.com/policies/technologies/ads.
 

12. Google AdWords und Google Conversion Tracking

Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States („Google”).  

Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.  

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.  

Die Speicherung von „Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.  

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/.  

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

13. LinkedIn Ads, LinkedIn Analytics und LinkedIn Marketing Solutions

Wir nutzen die Dienste der LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland („LinkedIn“). Im Rahmen dieser Dienste erhebt und speichert LinkedIn Nutzungsdaten in pseudonymen Profilen, um statistische Auswertungen zur Websitenutzung und zum Erfolg von Anzeigen sowie interessenorientierte Werbung auf unserer Website und auf LinkedIn und Partner-Seiten von LinkedIn zu ermöglichen. Wenn Sie Nutzer von LinkedIn sind, kann LinkedIn die Daten ggf. auch mit Ihrem Nutzerkonto zusammenführen. Bei LinkedIn Marketing Solutions übermittelt LinkedIn mit Hilfe eines Formulars (sog. LinkedIn Lead Gen Forms) mit Ihrem Einverständnis personenbezogene Daten an uns. Sie können diese Einwilligung jederzeit per E-Mail an hermetic@hermetic-pumpen.com für die Zukunft gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO widerrufen. Wenn Sie uns über ein Kontaktformular eine Einwilligung zur Kontaktaufnahme per E-Mail gestattet haben, erhält jede E-Mail einen Abmelde-Link. Lead Gen Forms sind bereits mit LinkedIn Profildaten vorausgefüllte Formulare, die es Mitgliedern erlauben, Ihre Daten, die im Netzwerk öffentlich sichtbar sind, mit nur wenigen Klicks zu übermitteln. Die über die Formulare generierten Anfragen werden direkt an ein Lead Management oder CRM Tool, z. B. HubSpot, übergeben. Wir haben eine Auftragsverarbeitungsvereinbarung gem. Art. 28 DSGVO mit LinkedIn geschlossen, wonach LinkedIn verpflichtet ist, insbesondere für ein angemessenes Datenschutzniveau bei der Hinzuziehung weiterer Dienstleister mit Sitz in einem Drittstaat zu sorgen. Zur Datenerhebung setzt LinkedIn auch Cookies ein. Sie können dies und die damit verbundene Datenerhebung deaktivieren über folgende Webseiten:

www.linkedin.com/psettings/guest-controlsoptout.aboutads.info

www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/

Die Deaktivierung wird in der Regel mittels eines Cookies gespeichert. Sie muss daher erneuert werden, wenn Sie die Cookies löschen. Außerdem muss die Deaktivierung für jeden Browser separat vorgenommen werden.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Rahmen der LinkedIn Dienste finden Sie unter: www.linkedin.com/legal/privacy-policy.


14. HubSpot

Wir verwenden auf unsere Website HubSpot für Marketingaktivitäten. HubSpot ist ein US-amerikanisches Unternehmen mit einer Niederlassung in Deutschland, Am Postbahnhof 17, 10243 Berlin („HubSpot“).  

Die integrierte Software-Lösung von HubSpot verwenden wir für unser eigenes Marketing, den Leadgenerierungs-, -qualifizierungs- und -management-Prozess. Hierzu zählen unter anderem das E-Mail-Marketing, welches den Versand von automatisierten, individualisierten Mailings regelt, Social Media Publishing und Reporting, Kontaktmanagement wie die Nutzersegmentierung und CRM, Landing Pages und Kontaktformulare. Unsere Kontaktformulare ermöglichen es Ihnen als Besucher unserer Website, mehr über unser Unternehmen zu erfahren, Inhalte herunterzuladen und uns Ihre Kontaktinformationen zur Verfügung zu stellen. Diese Informationen sowie die Inhalte unserer Website werden auf Servern von HubSpot gespeichert. Wir haben eine Auftragsverarbeitungsvereinbarung gem. Art. 28 DSGVO mit HubSpot geschlossen. Wir nutzen diese Informationen, um mit Ihnen in Kontakt zu treten. Bevor wir Ihre Daten zu den in diesem Abschnitt genannten Zwecken verarbeiten, holen wir Ihre Einwilligung ein. Sie können diese Einwilligung jederzeit per E-Mail an hermetic@hermetic-pumpen.com für die Zukunft gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO widerrufen. Wenn Sie uns über ein Kontaktformular eine Einwilligung zur Kontaktaufnahme per E-Mail gestattet haben, erhält jede E-Mail einen Abmelde-Link.

HubSpot verwendet Cookies. HubSpot erhebt und speichert Nutzungsdaten in pseudonymen Profilen um interessenorientierte Werbung zu ermöglichen. Außerdem wertet HubSpot im Auftrag von uns erhobene Informationen aus, damit wir Reports über den Besuch und die besuchten Seiten generieren können. Sie können die Speicherung von Daten durch HubSpot in Cookies und die damit verbundene Aufzeichnung ihres Nutzerverhaltens deaktivieren, indem Sie die Speicherung von Cookies jederzeit durch Ihre Browsereinstellungen entsprechend verhindern und/oder bestehende Cookies löschen.  

Wir verwenden HubSpot zur Optimierung der Werbung und Kundenansprache. Nur wenn Sie uns eine Einwilligung hierzu erteilt haben, können wir die pseudonymen Daten auch mit personenbezogenen Angaben aus Ihrem CRM-Profil zusammenführen, um Sie optimal anzusprechen und interessengerecht zu betreuen.

In der Zusammenarbeit mit HubSpot wird das angemessene Datenschutzniveau über die Einbindung der EU-Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission gewährleistet.

Ihre Kontaktdaten, die Sie uns über ein Lead-Gen-Formular, Kontaktformular auf unserer Website oder eine spezielle Landingpage zur Verfügung gestellt haben, verarbeiten wir bis zu Ihrem Widerruf.

Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch HubSpot finden Sie auf der Website von HubSpot.

 

15. Zapier

Sofern Sie Zur Integration von Datenbanken und Web-Tools nutzen wir Zapier, einen Dienst der Zapier Inc., 548 Market St. #62411, San Francisco, California 94104-5401, USA. Bei der Nutzung von Zapier werden Daten in die USA übermittelt. Dies erfolgt auf Grundlage der Auftragsverarbeitungvereinbarung mit EU-Standardvertragsklauseln, die wir mit Zapier abgeschlossen haben und die hier abrufbar ist. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Zapier finden Sie unter https://zapier.com/privacy/.

 

16. Newsletter

Sofern Sie sich zum Bezug unseres Newsletters anmelden, werden die von Ihnen angegebenen Daten vornehmlich für diesen Zweck verwendet.  

Für die Anmeldung zum Newsletter benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Damit wir überprüfen können, ob die Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail Adresse erfolgt ist, setzen wir das sogenannte „Double Opt-In“ Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Sonstige Daten werden nicht erhoben. Zur Verbesserung unserer Newsletter-Services, namentlich zur Vermeidung von Mehrfachbestellungen, werden wir die von Ihnen übermittelte E-Mail-Adresse zu Abgleich an unsere europäischen Tochtergesellschaften übermitteln. Dort wird ihre E-Mail Adresse nur zu diesem Zweck verwendet. Eine Weitergabe an andere Dritte erfolgt nicht. Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten und ihrer Nutzung für den Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Ein entsprechender Link befindet sich am Ende eines jeden Newsletter. Außerdem können Sie uns Ihren entsprechenden Wunsch per E-Mail an hermetic@hermetic-pumpen.com mitteilen.  

Ihre Daten bleiben bei uns gespeichert, bis Sie uns eine entsprechende Mitteilung senden oder sich wieder von unserem Newsletter abmelden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter möglich. Mit der Abmeldung widersprechen Sie der Nutzung Ihrer Kontaktdaten. Ihre Daten werden dann umgehend bei uns gelöscht, ohne dass für Sie insoweit Kosten entstehen.

 

17. Aufsichtsbehörde

Sie haben, falls Sie mit unserer Datenverarbeitung nicht einverstanden sein sollten, auch das Recht, sich bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren. Die zuständige Aufsichtsbehörde für den Datenschutz für uns ist:  

postalisch

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz  
und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg
Postfach 10 29 32
D-70025 Stuttgart
Deutschland